FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

Gerechtes Remis gegen spielerisch starke Kuppenheimer

Das Derby zwischen dem SV 08 Kuppenheim 2 und dem FVR brauchte nicht lange um in Fahrt zu kommen. Kurz nach Anpfiff hatten die Hausherren bereits die erste gute Torchance, scheiterten aber am Aluminium. Kurz darauf konnte der Keeper des SV08 D. Zimmer nur noch mit einem Foul stoppen, sodass dem Schiedsrichter keine andere Wahl blieb wie auf den Elfmeterpunkt zu zeigen. J. Buhlinger verwandelte diesen sicher zur 1:0 Führung für die Gäste aus Bad Rotenfels. Über die Führung konnte sich der FVR leider nicht zu lange freuen, da keine 10 Minuten später der Kuppenheimer R. Frey per Kopfball zum 1:1 ausglich. In der Folge spielten sich beide Mannschaften die eine oder andere Torchance heraus, die aber letztlich keiner der Teams nutzen konnte und damit ging es mit 1:1 in die Pause.

Weiterlesen...
 

D-Junioren mit zwei Siegen

Nach zwei unglücklichen Punkteteilungen gewann die D2 verdient und mit einem guten Spiel gegen Mörsch mit 3:1 (Tore: Nick, Abdullah, Eigentor).

Eine durchschnittliche Leistung reichte der D1 um gegen den SV 08 Kuppenheim mit 7:0 zu gewinnen (Tore: Rafael (3), Emir (2), Mo, Hekmat). Das Spiel bzw. Ergebnis war an diesem Tage aber nebensächlich, da es für Emir vorerst das letzte Spiel war. Er und seine Familie müssen noch diese Woche, für alle überraschend und völlig unverständlich, Deutschland verlassen. Die D-Junioren verlieren nicht nur einen wichtigen Spieler, sondern auch einen tollen Jungen und Freund!

 

B-Junioren mit mühsamen Remis gegen Iffezheim

Mit einem mühsamen „Arbeits-Unentschieden“ gegen eine mit Mann und Maus verteidigende Iffezheimer Mannschaft blieb das B-Junioren-Team auch im 9. Spiel ungeschlagen. Nach dem Prinzip „Wir stellen uns hinten rein und bolzen die Bälle nach vorne“ schien das „Konzept“ der Gäste aufzugehen und machte den Jungs das Leben sehr schwer. Die einzige Chance, eher ein Geschenk, nutzt der Gast zur 1:0-Führung vor der Pause.

Weiterlesen...
 

Erneuter Rückschlag für den FVR

Bereits am Samstag gastierten die Mannen um Coach Dinger in Kappelrodeck. Auf dem gut bespielbaren Kunstrasen und unter Flutlicht entwickelte sich ein gutes Bezirksligaspiel. Beiden Mannschaften konnte man anmerken, dass sie das Spiel gewinnen möchten, um im oberen Tabellendrittel zu bleiben bzw. wieder in dieses zu kommen. Bereits in den ersten 10 Minuten tauchten die Schwarz-Weißen zweimal in Form von A. Rothenberger und D. Zimmer gefährlich vor dem Tor der Heimmannschaft auf. Leider war auch an diesem Wochenende die Chancenverwertung mangelhaft und es kam wie es die letzten Wochen immer kam. Nach 13 Minuten lag man mit 1:0 hinten. Dennis Hodapp schob eine flache Hereingabe auf Höhe des Elfmeterpunkts unhaltbar ins Eck.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 74

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur

KSC Fussballschule

Besucherzähler

Heute93
Gestern717
Woche2271
Monat9602

jbc vcounter