FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

FVR setzt in Trainerfrage auf Kontinuität

Der FV Bad Rotenfels verlängert mit seinem Trainergespann Jens Dinger und Christian Zapf um ein weiteres Jahr.

Die Vertragsverlängerung war nur eine Formsache. Wir sind sehr froh, dass wir mit Jens Dinger und Christian Zapf zwei sehr engagierte und auch fachlich hervorragende Trainer für eine weitere Saison an uns binden konnten und hoffen, dass die Zusammenarbeit noch lange anhält.

Wir wünschen den beiden Trainer weiterhin gutes Gelingen.

 

Damen erobern Tabellenspitze

Mit einem hart erarbeiteten Auswärtssieg in Baden-Oos sicherten sich die Damen die Tabellenführung. Obwohl am Ende das Ergebnis deutlich ausfiel, gestaltete sich das gesamte Spiel offen und spannend.

Die Gastgeber erwischten den besseren Start und kamen gut ins Spiel. Die SG benötigte zwar ein paar Minuten, war dann aber auch stets präsent und zweikampfstark. So bald die Mädels in die Partie gefunden hatten, erspielten sie sich auch die ersten Chancen. Der erste Treffer für Bischweier fiel in der 13. Min. durch N. Wittmann. Etwa zehn Minuten später erhöhte L. Strickfaden auf 2:0. Oos ließ nicht locker und es entwickelte sich eine muntere Begegnung. Auch Baden-Oos kam zu guten Tormöglichkeiten, scheiterte aber mehrfach an unserer super aufgelegten Keeperin S. Zelenika. Mit einer 2:0 Führung für die SG trennten sich die Teams zur Pause.

Weiterlesen...
 

Als Meister zum KSC

Auch ihr letztes Saisonspiel konnten die E1-Junioren souverän gewinnen. Im Heimspiel gegen den FC Lichtental gab es einen 16:1-Erfolg. Mit diesem Sieg und der Schützenhilfe der SG Loffenau, die gegen den engsten Verfolger aus Rastatt gewinnen konnte, wurden die Jungs vom FVR etwas überraschend aber nicht unverdient Staffelmeister der Herbstsaison! Einen Tag später, auf Einladung des Trikotsponsors Mario Pastuovic von der DVAG, waren die Jungs dann beim KSC-Schlossparklauf aktiv.

Weiterlesen...
 

Damen mit 5. Sieg in Folge

Nach dem 5. Sieg in Serie klettern die Damen weiter Platz für Platz nach oben. Qualitativ kam die Partie gegen die FV stollhofen nicht mal ansatzweise an das Spitzenspiel von Mittwoch gegen Gernsbach ran, womöglich steckte das intensive Match noch zu sehr in den Knochen. Wichtig war es jedoch, die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen, was ohne Probleme gelang.

Es gab abwechselnd gute Phasen seitens der SG, wo dann auch die Tore fielen, gefolgt von schwächeren Phasen, wo unkonzentriert und ungenau agiert wurde. Dennoch war der Sieg zu keinem Zeitpunkt in Gefahr, denn bereits zur Halbzeit hatten sich unsere Frauen eine 3:0 Führung herausgespielt (K. Haitz, L. Strickfaden, N. Wittmann).

Weiterlesen...
 


Seite 4 von 55

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

KSC Fussballschule

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur FVR

Besucherzähler

Heute268
Gestern420
Woche688
Monat5349

jbc vcounter