FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FVR News

C-Junioren mit 15. Heimsieg in Folge

Am Vergangenen Samstag war die Mannschaft der SG Loffenau/Hörden zu Gast im Mönchhofstadion. Nach anfänglichen Problemen mit dem tief stehenden Gegner, der sein Heil in langen Bällen auf den einzigen schnellen Stürmer suchte, konnte man nach ca. 20 Minuten zum gewohnten Spiel finden. Allerdings stand es zu diesem Zeitpunkt schon 0:1 für die Gäste. Nach einem sehr gut vorgetragenen Angriff der FVR Jungs konnte unser Kapitän Leon T. noch vor der Pause zum 1:1 einnetzen. Man kam dann mit Druck aus der Kabine und setzte die SG weiter unter Druck. So viel in dieser Phase auch der verdiente Führungstreffer durch Vinci S. Dieser wurde mit viel Einsatz bis zum Ende verteidigt und man konnte so den 15. Heimsieg in Folge feiern.

 

Hochzeit von Jasmin und Sven Kimmig

Am Samstag, 18.08.2018 hat sich unser Sven getraut und seine Jasmin in Gernsbach zum Altar geführt. Bei sehr schönem Wetter fand die Trauung im Standesamt Gernsbach statt. Eine kleine FVR-Delegation um Jugendleiter Manuel Hedwig und Jugendspieler von der F-Jugend (Sven ist hier Trainer & Papa) überbrachten dem frisch vermählten Ehepaar im Namen des FVR die besten Wünsche.


Es gratulieren die F-Jugend und die gesamte FVR-Familie

 

Herren erkämpfen sich Sieg

Nachdem der FVR aus den letzten vier Spielen nur einen Punkt zu Buche schreiben konnte, galt es gegen den VFB Unzhurst, bei schwierigen nass-kalten Bedingungen auf tiefem Geläuf, den zuletzt anhaltenden Negativ-Trend zu stoppen und endlich wieder einen Erfolg verzeichnen zu können.

Entsprechend motiviert und engagiert begannen die Hausherren und spielten sich bereits in den ersten Minuten einige Torchancen heraus. So dauerte nur bis zur 7. Minute bis Torsten Kasch auf der linken Seite mit Tempo die Abwehrreihe des VFB durchbrach und auf den eingelaufenen Daniel Zimmer querlegte. Leider gelang es Zimmer nicht den Ball, an dem gut reagierenden gegnerischen Torhüter vorbei, im Tor unterzubringen. So kam es wie es kommen musste und den Spielern des VFB Unzhurst um Torschützen Jakob Schöttgen gelang es,  im direkten Gegenzug durch einen schnell ausgespielten Konter mit 1:0 in Führung zu gehen.  Sichtlich getroffen und verunsichert angesichts des nun 11. Rückstandes im 12. Spiel fiel es der Elf um Coach Dinger schwer wieder ins Spiel zu kommen. Hinzu kam die Verletzung von Gerrit Göring in der 30. Minute, welche Dinger bereits früh zum ersten Wechsel zwang.

Weiterlesen...
 

D-Junioren ohne Niederlage

Die D2 erreichte bei der SG Hörden ein 2:2 Unentschieden und hätte aufgrund zahlreicher Chancen durchaus auch gewinnen können (Tore: Abdullah und Gianluca).
Die D1-Jungs taten sich auf dem ungewohnten und nassen Kunstrasen in Lichtental zwar etwas schwer, konnten aber nach einem 0:1- Rückstand das Spiel noch mit 5:1 gewinnen (Tore: Rafael (2), Silas, Mathis und Falk).

 


Seite 4 von 75

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur

KSC Fussballschule

Besucherzähler

Heute168
Gestern757
Woche2347
Monat8336

jbc vcounter