FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

C-Junioren sind Meister der Bezirksliga

Nach einer langen und kräftezehrenden Saison haben es die C-Junioren des FVR, einen Spieltag vor Saisonende, tatsächlich geschafft und wurden, letztlich verdient, Meister der Bezirksliga.

Man musste am vorletzten Spieltag beim starken SV Sinzheim antreten wo man bereits in der ersten Minute in Führung gehen konnte. Auch in Folge blieben die FVR-Jungs mit schnellem Angriffsfußball immer gefährlich und konnten so das Ergebnis auf 3:0 ausbauen. Erst durch eine Ecke kurz vor der Pause konnte Sinzheim auf 1:3 verkürzen.

Nach der Pause merkte man unseren Jungs dann an das sie realisiert hatten, wie kurz sie vor dem großen Ziel sind. So wurde das Spiel unnötig hektisch und Sinzheim kam zu großen Chancen. So fiel auch logischerweise der Anschluss zum 3:2. Durch einen sehr schön vorgetragenen Konter verschaffte man sich wieder etwas Luft und konnte zum 4:2 erhöhen, aber bereits im Gegenzug gelang den Sinzheimern der erneute Anschlusstreffer zum 3:4. Das war allerdings dann der Schlusspunkt zu einem sehr guten Jugendspiel.

Ausgelassen vielen sich nach dem Spiel Spieler, Trainer und Eltern in die Arme um diese sensationelle Meisterschafft zu feiern. Das ausgegebene Saisonziel war der Klassenerhalt, nur wenige glaubten vor Beginn der Runde an solch einen Erfolg. Man hielt aber, trotz aller Schwierigkeiten, stets als Mannschaft zusammen.

Am kommenden Freitag findet nun, als Höhepunkt des Unimog-Festes im Kurpark, das letzte Rundenspiel der C1 statt. Wir würden uns hier natürlich über eine tolle Zuschauerkulisse freuen, die den neuen Meister der Bezirksliga feiern darf.

Ein großes Dankeschön gilt allen Jungs des C-Junioren Teams. Man musste hier eigentlich jedes Spiel mit einer anderen Aufstellung starten da Verletzungen oder private oder schulische Veranstaltungen immer ein ändern der Startformation forderten. Zum Glück konnte man auf diesen großen Kader zurückgreifen. Jeder war immer bereit für die ihm gestellte Aufgabe.

Danke auch an die verantwortlichen beim FVR, die uns die Runde über grandios unterstütz haben. Ebenso danke an Bea Ehrlich und Norbert Restle, die unser Training, auch mal weg vom Fußball, unterstützt haben. Die Fitness war letztlich auschlaggebend für den Titelgewinn.

 

Zuletzt auch danke an die Eltern fürs Trikotwaschen, fahren und das in uns als Trainer gesetzte Vertrauen. Wir freuen uns schon auf die neue Runde mit gerne noch etwas mehr Unterstützung von eurer Seite.

 

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur

KSC Fussballschule

Besucherzähler

Heute99
Gestern717
Woche2277
Monat9608

jbc vcounter