FV Bad Rotenfels 1913 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
D-Junioren

D-Junioren mit 3. Platz in Würmersheim

Mit einem 3. Platz beim Turnier in Würmersheim, melden sich die D-Junioren des FVR aus der Sommerpause wieder zurück. Mit drei Siegen und 6:0 Toren erreichte man das Halbfinale.

Gegen den späteren Turniersieger SV Ettlingen war man zwar auch spielbestimmend und hatte einige gute Chancen, musste sich aber mit dem ersten und einzigen Torschuss nach einem Konter mit 0:1 geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 gewannen die FVR-Jungs dann souverän im 9-Meter-Schießen. Ein gelungener Auftakt mit Luft nach oben für die D-Junioren.

 

D-Junioren gewinnen 3:1 gegen RJFV2

Am Samstag hatte die D-Jugend des FV Rotenfels die Mannschaft des Rastatter JFV zu Gast. In der ersten Halbzeit ging die Heimmannschaft mit einem schön herausgespielten Tor mit 1:0 in Führung. Die zweite Hälfte begann ausgeglichen jedoch folgten dann 2 sehenswerten Treffern mit 3:0 in Führung. Das Gegentor der Gäste brachten den verdienten Sieg der Rotenfelser nicht mehr in Gefahr. Das Spiel endete mit 3:1 für Rotenfels.

 

D-Junioren mit 4:1-Sieg

Am Samstag hatte die D-Jugend des FV Bad Rotenfels die Mannschaft aus Lichtental zu Gast. Das Spiel war in der 1. Halbzeit ausgeglichen und beide Mannschaften gingen mit einem 1:1 in die Pause. Mit einem schnellen Kobinationsfussball gelang es in einer sehr sehenswerten 2. Halbzeit den Gegner mit 3 weiteren Toren zu besiegen. Der 4:1-Sieg und die geschlossene Teamleistung lassen auf weitere Siege in den kommenden Spielen hoffen.

 

D-Junioren teilen sich Punkte mit Ottenau

Am Samstag hatten wir die D-Jugend aus Ottenau zu Gast im Mönchshofstadion. Obwohl der Gegner körperlich überlegen war, konnten unsere Jungs gut dagegen halten und gaben das Spiel nicht aus der Hand. Nach ca. 20 Minuten gingen die Ottenauer mit 1:0 in Führung. Davon unbeeindruckt spielte die Rotenfelser Jugend weiter einen sehenswerten Kombinationsfussball und glichen kurz vor dem Halbzeitpfiff zum 1:1 aus. In der 2. Hälfte war man nahe daran, den Führungstreffer zu erzielen, musste sich aber mit dem Unentschieden zufrieden geben.

 


Seite 1 von 3

Werbepartner

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Rasenplatzneubau

Im Mönchhofstadion

Vereinsstruktur

KSC Fussballschule

Besucherzähler

Heute79
Gestern427
Woche1502
Monat8012

jbc vcounter