2:1-Sieg gegen Tabellenzweiten

Am Wochenende durften die B-Junioren des FVR beim bisher ungeschlagenen Ligaprimus in Muggensturm antreten. Vor einer beachtlichen Kulisse nahmen unsre Jungs das Spiel von der ersten Minute in die Hand und erspielten sich einige Torchancen. Wie es aber dann oft so ist wurde man in der 33. Minute durch einen abgefälschten Ball kalt erwischt und geriet mit 0:1 in Rückstand.

Nach dem Seitenwechsel zuerst das gleiche Bild. Die FVR Jungs am Drücker und endlich fiel dann nach einer Ecke der umjubelte Ausgleich durch Fabian. Muggensturm stellte nun um, 4 Mann im Sturm und 6 defensiv, quasi ohne Mittelfeld wurde nun ein Ball nach dem anderen nach vorne geprügelt, allerdings ohne Erfolg. Dies lag auch am sehr gut agierenden FVR Torwart Ilhan, an dem sich die Muggensturmer Stürmer ein ums andere Mal die Zähne ausbissen. In der letzten Minute kam es dann nochmal zu einem Freistoß für die FVR Jungs aus dem Mittelfeld. Sehr gut getreten kam Rafael zum Kopfball und netzte gegen die Laufrichtung des Torhüters unhaltbar ein. Dies bedeutete den frenetisch gefeierten Sieg in einem immer heißen Duell gegen Muggensturm.

Vielen Dank an die vielen mitgereisten Fans unsrer Jungs. Sie haben sich diese Unterstützung mehr als verdient.

Am kommenden Wochenende kommt der viertplatzierte SV Sinzheim ins Mönchhofstadion. Anstoß ist am Samstag 09.04. um 16:15 Uhr.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp