D-Junioren mit zwei Siegen

Nach zwei unglücklichen Punkteteilungen gewann die D2 verdient und mit einem guten Spiel gegen Mörsch mit 3:1 (Tore: Nick, Abdullah, Eigentor).

Eine durchschnittliche Leistung reichte der D1 um gegen den SV 08 Kuppenheim mit 7:0 zu gewinnen (Tore: Rafael (3), Emir (2), Mo, Hekmat). Das Spiel bzw. Ergebnis war an diesem Tage aber nebensächlich, da es für Emir vorerst das letzte Spiel war. Er und seine Familie müssen noch diese Woche, für alle überraschend und völlig unverständlich, Deutschland verlassen. Die D-Junioren verlieren nicht nur einen wichtigen Spieler, sondern auch einen tollen Jungen und Freund!

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp