D-Junioren ohne Niederlage

Die D2 erreichte bei der SG Hörden ein 2:2 Unentschieden und hätte aufgrund zahlreicher Chancen durchaus auch gewinnen können (Tore: Abdullah und Gianluca).
Die D1-Jungs taten sich auf dem ungewohnten und nassen Kunstrasen in Lichtental zwar etwas schwer, konnten aber nach einem 0:1- Rückstand das Spiel noch mit 5:1 gewinnen (Tore: Rafael (2), Silas, Mathis und Falk).

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp