post-5-copyright

E-Junioren mit deutlichem Heimsieg

Am vergangenen Wochenende fand das erste Staffel-Spiel der neu formierten E-Junioren Jahrgang 2008 im heimischen Mönchshof Stadion statt. Schon während der Vorbereitung Ende August, beim Spiel gegen den SV Sinzheim und dem Sommercup vom SV 08 Kuppenheim stellte das neue Trainer Quartett um Daniel Stößer, Hans-Jörg Day, Grant Hayden und Mike Bender fest, dass sich die Spieler vom FV Bad Rotenfels und SV Michelbach zusammen toll ergänzen. Das spiegelte sich auch im ersten Staffel Spiel gegen die Mannschaft vom FV Germ. Rauental wieder.

Unsere Mannschaft spielte von Anfang an mit sehenswerten Spielzügen nach vorne. Nur nach 3 Minuten ließ die Mannschaft einen Konter zu, der aber nicht genutzt wurde. Dies war dann aber auch die letzte Torchance für Rauental. Unsere Mannschaft spielte sich immer wieder tolle Chancen heraus, die auch genutzt wurden. So ging man mit einer verdienten 7:0 Führung in die Pause. Nach der Halbzeit dominierten unsere Jungs weiterhin das Spiel und gewannen zum Schluss ungefährdet mit 15:0!

Tore wurden erzielt durch: Clemens 5x, Tom 4x, Louie 2x, Simon, Luis, Berin, Fillipo

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp