Gegen Baden-Oos unterlegen

Am 2. Spieltag reisten die A-Junioren des FV Bad Rotenfels nach Baden-Oos zum Bezirksligaspiel. Nach völlig verschlafenem Start lag man bereits in der 9. Minute mit 2:0 zurück. Wachgerüttelt vom schnellen Rückschlag fing man auf einmal an, Fußball zu spielen und erzielte nach Toren von Luca Wieser in der 12. Minute und Jan Höink in der 22. Minute den Ausgleich. Danach gestaltete sich das Spiel ausgeglichen und beide Mannschaften hatten die Chance noch vor der Halbzeit in Führung zu gehen. Wer dachte, dass dies in Halbzeit zwei so weitergeht, lag falsch. Viele Ballverluste im Aufbau unserer Mannschaft bescherten der Mannschaft aus Baden-Oos viele weitere Torchancen. Torwart Fabrizio Rossiello verhinderte ein ums andere Mal den erneuten Rückstand, war jedoch in der 57. bzw. 70. Minute chancenlos, sodass man das Spiel gerecht mit 4:2 verlor. Nach dem Top-Auftritt gegen die SG Bühl zeigte man hier leider ein ganz anderes Gesicht.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp