img-ty1-copyright

Kantersieg der D1 gegen Würmersheim

Die D1-Junioren gewinnen beim Tabellenvierten Würmersheim mit 9:0 und können den zweiten Tabellenplatz behaupten! Im Gegensatz zum letzten Spiel waren die FVR-Jungs trotz Zeitumstellung dieses Mal hellwach und erzielten schon nach fünf Sekunden (!!!) durch Rafale den Führungstreffer. Trotz einiger technischer Mängel und Unkonzentriertheiten zeigten die Rotenfelser ein gutes Spiel mit tollen Kombinationen und wirklich schön herausgespielten Toren. Der Sieg war deshalb auch in dieser Höhe völlig verdient.

Tore: Rafael (3), Til (2), Falk, Hekmat, Marko und Mathis.

Auch die D2 zeigte sich gut erholt von der Heimniederlage letzte Woche und gewann ihr Spiel bei Würmersheim II mit 6:0.

Tore: Leonardo (2), Amjad (2), Elias und Niklas

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp