Nächster Neuzugang für den FVR

Quentin Fritz wechselt vom SV 08 Kuppenheim ins Mönchhofstadion und wird zukünftig die Fußballschuhe für den FVR schnüren. Der 19-Jährige Quentin ist nach seinem Kreuzbandriss wieder einsatzfähig und möchte den FVR zur neuen Spielrunde 2021/22 weiter verstärken. Neben Nicolai Stösser (FV Hörden) und den neun Nachwuchsspielern aus der eigenen A-Jugend ist es der bereits elfte Transfer von Spielausschuss Harald Eckhardt. Hingegen offen ist, wann die FVR-Mannschaften ihren Trainings- und Spielbetrieb wieder aufnehmen dürfen.

Nicolai Stösser

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp