SG Damen hinter den Erwartungen zurück

Unsere Damenmannschaft der SG Bischweier/ Rotenfels erlebte eine sehr durchwachsene Hinrunde mit viel Verletzungspech und einigen verspielten Punkten. Aktuell steht die SG auf dem 8. Tabellenplatz. Offensiv zeigten sich die Spielerinnen mit 29 Treffern torhungrig, waren aber auch sehr konteranfällig. Viele der verletzten Spielerinnen sind wieder fit und bereit in der Rückrunde durchzustarten. Angriffsspielerin Nadin Wittmann hat derweilen ihren Bänderriss auskuriert und wird zur Rückrunde wieder dabei sein können. Die Ausnahme bildet unsere Langzeitverletzte Stefanie Drützler, die sich einen Kreuzbandabriss im Knie zuzog. An dieser Stelle wünschen wir dir weiterhin gute Besserung und eine schnelle Genesung! Für die Rückrunde erhoffen die Mädels um Trainerin Melanie Martini mehr Punkte erreichen zu können um noch unter die Top 5 zu gelangen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp