A2 unterliegt zum Saisonauftakt SG Bühl 2 deutlich

Am Freitag hatte die A2 ihren Auftakt gegen die Reserve der SG Bühl. Da Bühl nur ein 9er-Team stellt, wurde auf dem D-Jugendfeld gespielt. Die ersten zehn Minuten vom Spiel waren richtig gut und zwei Tore wurden von Francesco und Nuri erzielt. Das erste Tor war sehr gut herausgespielt, als Alessio den Ball aus dem Halbfeld auf Francesco spielte und dieser mit aller Ruhe das 1:0 erzielte. Leider konnten die Jungs aus dem Kurpark die Konzentration nicht über 90 Minuten aufrecht erhalten und Bühl bestrafte die individuellen Fehler konsequent. Somit erzielte die SG Bühl 2 insgesamt 11 Tore, was einen Endstand von 2:11 bedeutete.

Die A2 wurde von fünf B-Jugendspielern unterstützt und diese erhielten somit Spielpraxis, da die B-Jugend mit 25 Spielern bei einem gemeldeten Team nicht allen Spielern gerecht werden könnte. Das Konzept von Jugendleitung, B- und A-Jugend-Trainern, den Spielern aus B- und A-Jugend so viel wie möglich Einsatzzeit und Spielpraxis zu geben, ging an diesem Freitag Abend auf. Die neu gewonnenen Betreuer Nils Heinze und Andi Rieger sahen gute Spielmomente im A2-Team, aber auch viele Bereiche, an denen noch viel gearbeitet werden muss.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp