A2 unterliegt SG Iffezheim

Bild: Coach Nils H. mit einer kleinen Taktik-Besprechung vor dem Spiel.

Die A2 unterlag beim Aufstiegskandidaten SG Iffezheim zu Hause mit 1:9. Wiederum verstärkt durch sechs B-Jugendliche des jüngeren Jahrgangs konnte man in der ersten Hälfte den starken Gästen Paroli bieten und sogar durch Hekmat K. in der 2. Minute das 1:0 erzielen. Ein gut aufgelegter Torhüter Marc J. vereitelte die ein oder andere Großchance und somit konnte man mit einem 1:3 in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit konnte man nur bedingt an die Leistungen der ersten Halbzeit anknüpfen und musste letztendlich der spielerischen und körperlichen Überlegenheit der Gäste und der nachlassenden Kondition Tribut zollen. Am Ende stand ein verdientes 9:1 für die Gäste aus Iffezheim an der Anzeigentafel.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp