Deutlicher Derbysieg gegen die SG Loffenau

Nachdem wir in den letzten Wochen lernen durften, das Spiele gegen die SG Weisenbach mittlerweile „Derby“ genannt werden, das Murgtal ist groß und so sind wir irgendwie alle Nachbarn. Also ließen wir nun unsererseits einen „Derbysieg“ folgen und zwar so richtig! Von Beginn an wurden die Gäste der SG Loffenau dominiert und in der eigenen Hälfte festgespielt. So fiel, bei herrlichem Wetter in Bad Rotenfels, ein Treffer nach dem anderen. Zur Halbzeit gingen die FVR Jungs mit einer 4:1 Führung.

Auch in der zweiten Hälfte das selbe Bild…und das gleiche Ergebnis. Mit dem letztendlich klaren 8:2 war die SG Loffenau am Ende noch gut bedient und das Ergebnis spiegelt die Spielanteile deutlich wieder.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp