Einheitliches Erscheinungsbild in der Jugendabteilung

Mannschaften bedanken sich bei Sponsoren

Frank und Michael Füchtenschnieder, langjährige Gönner und Sponsoren beim FVR und auch Namensgeber unseres Mönchhofstadions, haben sofort ihre Zusage gegeben, als die Idee des „Einheitlichen Erscheinungsbildes“ in Sachen Jugend-Trikots aufkam. Philipp Rieger, Vorstandsmitglied, war es schon immer ein Anliegen, dass wenn man auf den Sportplatz kommt, und die Jugend spielt, dann sofort erkennt, wer die FVR’ler sind.

Das Gleiche oder zumindest ähnliche Trikot wie bei den Aktiven, das war sein Wunsch. Gesagt getan. Marketingleiter Andreas Kratzmann und Philipp Rieger konnten nun Ende 2021 diesen langgehegten Wunsch umsetzen und fanden mit Frank und Michael Füchtenschnieder vom Mönchhof wieder tolle Unterstützung für die A1 Jugend. Susanna Voncina von der Renault TRIAG als langjährige Gönnerin beim FVR bekannt, übernahm den zweiten Trikotsatz für die A2-Junioren, denn mit weit über 30 Jugendlichen, werden wir weiterhin langfristig 2 Mannschaften stellen können.

       

Stellvertretend für die A-Jugend bedanken sich Trainer Frank Wieser, die Spieler Alem A. und Patrik R. bei Frank und Michael Füchtenschnieder (linkes Bild) und Patrik R., Vincenco S. und Trainer Andreas Korte bei Susanna Voncina (rechtes Bild) für die Trikots

 

Die B-Junioren wurden wieder vom langjährigen Jugendsponsor RecycLang ausgestattet. Auch hier hat die Familie Lang immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse des FVR und unterstützt seit mehr als 14 Jahren unsere Jugendabteilung.

Spielführer Henry Rabold und Trainer Oliver Ecker bedanken sich im Namen der B-Junioren bei Christian Götz von der Fa. RecycLang für ihre klasse Unterstützung in Sachen Trikotsponsoring.

 

Unsere C-Junioren durften wiederum ihr neues Trikotoutfit von der Fahrschule Zehner in Besitz nehmen. Auch Thomas Zehner, langjähriger Gönner und Sponsor der FVR Jugend, sagte sofort Bereitschaft zu, sich bei dem neuen einheitlichen FVR Jugendoutfit zu beteiligen.

Die D- und E-Jugend bekamen von einem Spielervater die neuen Trikots mit Hosen und Stutzen überreicht und können nun auch im gemeinsamen FVR Outfit auf Tore und Punktejagd gehen. Ein klasse Outfit im Stil der Aktivität steht für die Rückrunde bereit und die FVR-Jugend geht nun einheitlich auf Tore- und Punktejagd. Die Jungs bedankten sich jeweils bei ihren Sponsoren mit einem kleinen Geschenk und Mannschaftsfoto.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp