„FVR stolzer, selbstbewusster und vitaler Verein“

Mit einem Neujahresempfang in den vereinseigenen Räumlichkeiten startete der FV Bad Rotenfels in ein ereignisreiches Jahr. Das 100-jährige Jubiläum hält die Verantwortlichen seit einiger Zeit fest im Griff, wie der erste Vorsitzende Rudi Drützler betonte. Bereits im November 2009 habe man sich innerhalb der Vorstandschaft zum ersten Mal mit diesem historischen Ereignis befasst, so Drützler in seiner Neujahresansprache. Nicht zu früh, wie er feststellte, immerhin musste bereits im Frühjahr 2010 das Festzelt bestellt werden – es hat ein Fassungsvermögen von 1200 Besuchern. Mehr als drei Jahre bevor der Fußballverein aus dem Gaggenauer Bad-Stadteil sein großes Jubiläumsfest abhalten wird, mussten also schon die Vorbereitungen getroffen werden. Das Fest findet vom 19. bis 22. Juli auf dem Gelände des Mönchhof-Stadions statt.

Im Gespräch: Vorsitzender Rudi Drützler mit Dorothea Maisch

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp