Gedenkminute an Robert Enke

Liebe Fans,

an diesem Wochenende erinnern wir vor unserem Heimspiel gegen den FV Ötigheim mit einer Gedenkminute an unseren Nationaltorhüter Robert Enke. Dieser litt an Depressionen und nahm sich vor gut zehn Jahren das Leben. Depression ist heilbar, wenn sie frühzeitig erkannt und behandelt wird.

Helft mit, die Krankheit zu enttabuisieren und informiert euch bei der Rober-Enke-Stiftung.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp