„Tannenbaumaktion hat reibungslos geklappt“

Am Ende waren es 63 Tannenbäume, welche die Jugendabteilung, unterstützt durch 5 B-Jugendspieler, Trainer Rick Lucas, FVR-AH-Mitglied Peter Ullrich und der Jugendleitung um Holger Wieser am Samstag, 08.01.2022 einsammeln konnten. Start der Tour war am Feuerwehrhaus Bad Rotenfels, wo die Jugendleitung alles organisiert hatte. Jedes der 3 Teams (Fahrer plus 1-2 Beifahrer) bekam einen ausgearbeiteten Tourplan und wurde vorab einem kleinen „Briefing“ unterzogen. Dieses Briefing beinhaltete die sortierten Adressen, Koordinaten auf einer Übersichtskarte und eine kleine Vesper. Die Touren waren so angelegt, dass im Umkreis von 2 km fast alle Bäume eingesammelt werden konnten. Lediglich einen Abstecher nach Winkel und sogar bis nach Hörden mussten umgesetzt werden. Nach ca. 2 Stunden waren schließlich, nach 2maligem Abladen auf dem Gartenabfallplatz Bad Rotenfels, alle 63 Bäume eingesammelt. Somit wurden nur 3 Autos, für die fachgerechte Entsorgung benötigt, was wiederum im Gesamtpaket auch die Umwelt geschont hat, da nicht jeder selbst zum Gartenabfallplatz fahren musste. Ein großes Dankeschön geht auch an die Stadt Gaggenau, die uns erlaubt hat die Bäume kostenlos anliefern zu dürfen. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich! Wir hoffen, diese Aktion auch wieder 2023 anbieten zu können und verbleiben mit den besten Wünschen für das gerade begonnene Jahr.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp